„Hallo zusammen ... Ich glaube, dass sich das Schulsystem noch ein bisschen mehr an die digitale Welt anpassen könnte ...“
MonumentalMo
Content-Creator, Pate und Teammitglied bei DigitalSchoolStory
Video abspielen

Unsere Mission

Kann Schule nicht wie TikTok sein? Klar. Bekannte TikTok- und Insta-Creator, unsere Paten, zeigen Dir wie Du zum Creator wirst. Hol DigitalSchoolStory an Deine Schule und verwandle Dein Klassenzimmer in eine Welt voller Kreativität, Spaß und Eigenverantwortlichkeit.

Kompetenzen

Dabei nimmst du mehr mit als Schulwissen

Vor allem Skills für deine Zukunft. Und zwar die, die Dir bei der Bewerbung, im Studium, im Job oder einfach im Alltag helfen. Denn digital geht`s immer ab. Du entscheidest, was wichtig ist und welche Story du erzählst.

selbst Creator sein

agil im Team arbeiten

als Team sichtbar sein

Stärken stärken

Eure Geschichte erzählen

Spaß am Lernen

„DigitalSchoolStory gibt uns endlich das, was wir brauchen: Es ist ein innovatives Projekt, das uns mit den Schulinhalten fit für die digitale Zukunft macht und persönlich stärkt. Außerdem macht es jede Menge Spaß.“
Simon Weidenhübler
12. Klasse, Lahntalschule Biedenkopf

Projekt-Ablauf

So funktioniert ein Schul-Projekt mit DigitalSchoolStory:

DigitalSchoolStory-Projektablauf

Unsere Paten

Welche Creator machen mit?

Hier findest du eine Auswahl an Paten, die Projekte in den Schulen begleiten.

Infos und Kontakt

Du willst uns in deine Schule holen?

Sprich deine Lehrer:innen an!

FAQ

Bin ich dann auf TikTok mit dem Clip? Können wir uns einen Creator aussuchen?

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen von Schüler:innen. Deine Frage ist nicht dabei?
Stell sie uns auf Instagram.

Fragen rund um Creatorn

Hier findest Du alle Paten, die die Projekte in den Schulen begleiten.

Nein. Wir schauen, welcher Creator zum Projekt passt und zeitlich verfügbar ist.

In der Regel findet die Q&A-Session mit dem Creator oder der Creatorin online statt. Dadurch lässt sich das Projekt sehr gut corona-konform umsetzen.

Fragen rund um Videos

Das entscheidet der Lehrer/die Lehrerin. Bei einigen Klassen fließt das Video in die Note ein, bei anderen läuft es außerhalb der schulischen Bewertung. In jedem Fall bekommt Ihr ein Feedback zum Video vom Creator.

Nein, alle Videos bleiben im vertraulichen Kreis der Klasse oder der Schule, je nachdem, was Ihr vereinbart.

Jede und jeder hat andere Stärken. Wenn Du nicht gern vor der Kamera stehst, nimm einfach selbst die Kamera und filme! Wichtig ist, dass Ihr Euch im Team austauscht und die unterschiedlichen Stärken gemeinsam bestmöglich einsetzt.

Damit Du das lernst, ist DigitalSchoolStory da. Unterstützung bekommst Du von Deinem Team in Deiner Klasse, von dem Creator und Deinem Lehrer:in.

Diese Sorge ist normal – und oft geht es sogar Eurem Lehrer so.

Vergiss nicht: Ihr seid alle in derselben Situation und lernt gemeinsam, was gut funktioniert und was nicht. Da ist jeder Fehler eine Chance für alle, dazuzulernen. Und Eure Videos bleiben im vertrauten Kreis des Klassenzimmers.

Fragen zum Mitmachen

Erzähl von unserem Projekt und was Dich daran begeistert. Leite unsere Kurz-Info für Lehrkräfte weiter und weise auf unseren kostenlosen Info-Abend hin.